Nah dran

Nah dran #6


Was verbirgt sich hinter diesem Bildausschnitt?
a) Kirche in Perugia
b) Buchrücken in einem Pariser Antiquariat
c) das Lübecker Holstentor

Lübeck kleinDie letzte Antwort ist richtig: Es ist das Wahrzeichen von Lübeck, das Holstentor. Das spätgotische Gebäude ist ein Überbleibsel der ehemaligen Befestigungsanlage, mit der sich die wohlhabende Hansestadt vor Neidern zu schützen versuchte. Die goldene Inschrift, die auf dem Bildausschnitt zu sehen ist, befindet sich auf der Feldseite und lautet „Concordia domi foris pax“ – Eintracht innen, draußen Friede.

Im 19. Jahrhundert wäre das Holstentor beinahe abgerissen worden, weil die Stadtväter darin nur noch ein lästiges Hindernis sahen. In dieser Zeit verlotterte das Bauwerk und sank immer tiefer in den Erdboden ein. Heute steht das Bauwerk für die wirtschaftliche Blütezeit der Stadt und ist ein beliebtes Werbe-Emblem – zum Beispiel im Firmenlogo des Marzipankönigs Niederegger.

Lübeck groß
Foto: pa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s