Nah dran

Nah dran #7


Wo kann man in dieses fantastisch saphirblaue Nass springen?
a) in Heringsdorf auf Usedom
b) in einem Hotel-Pool in Dubai, der auf Karibik getrimmt ist
c) im ägyptischen Badeort Hurghada

Meer AusschnittJa, so schwer war’s nicht: Das Bild zeigt ein Stück Rotes Meer bei Hurghada. Dort gibt es eine kleine Insel namens Mahmya, die ausschließlich für Badegäste hergerichtet ist. Im Hafen der ägyptischen Touristenhochburg steht eine ganze Armada an weißen Booten bereit, um die Urlauber hinüberzuschippern.

Wir waren vor dem großen Ansturm zur Hauptsaison auf Mahmya und haben uns unter den Sonnenschirmen aus Palmwedeln, die Füße im grandios weißen Sand und vor uns das glasklare Meer, fast wie auf einer Robinson-Crusoe-Insel in der Karibik gefühlt. Allein die Dauerbeschallung durch Ambient-Musik und die vielen Boote raubten uns die Illusion. Als wir nach Hurghada zurückfuhren, sichteten wir auch noch Delfine.

Meer Vollbild
Foto: pa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s