Sind die eigenen Fotos nicht postkartenreif gelungen, kann man sich im Shop der Abtei mit Souvenireinkäufen trösten