Europa

Europa, Norwegen, Reportagen

Lukullisches Lustspiel im Meeresfrüchtetheater


Schon zu Zeiten der Hanse war Bergen in Südnorwegen ein Umschlagplatz für Fisch. Damals, als es noch keine Viersternegefriertruhen und im Winter kaum Vitaminlieferanten gab, waren Stockfisch und Lebertran gefragt. Heute präsentiert sich der Fischmarkt am Hafen als Delikatessenladen mit exotisch gefleckten Fischen und Kaviarspezialitäten. Und mittendrin bietet das Norwegian Seafood Centre höchst appetitliche Shows. (mehr …)

Europa, Frankreich, Reportagen

Phosphoreszierende Marien


Massentourismus und Religion sind eine eher unselige Verbindung. Wie geht das südfranzösische Städtchen Lourdes damit um, dass jedes Jahr Millionen von Wallfahrern jenen Felsen sehen und berühren wollen, an dem die heilige Bernadette ihre Marienerscheinungen hatte? Eine Besichtigung des Pilgertourismusbestsellers. (mehr …)

Deutschland, Europa, Reportagen

In den Fängen der Schwarzen Witwe


Um gefährliche Tiere, riesige Pyramiden und spektakuläre Wasserfälle zu erleben, muss man nicht in die Ferne schweifen. Der Strongmanrun am Nürburgring bietet alle diese Abenteuer – und Karnevalsstimmung obendrein. Auch für Zuschauer lohnt sich der Trip in die Grüne Hölle: Sie können sich an den Kostümen der Läufer erfreuen und am Streckenrand ein wenig mitleiden. Am nächsten Wochenende ist es wieder soweit. (mehr …)

Deutschland, Europa, Reportagen

Urlaub von der Welt


Als das Wintergrau kein Ende nehmen wollte, der Stresspegel auf ein neues Allzeithoch gestiegen war und meine Batterien zu blinken begonnen hatten, da fasste ich einen Entschluss: Ich würde ins Kloster gehen. Eine Woche ohne Internet, TV und Telefon. Um die Entgiftung komplett zu machen, buchte ich noch einen Fastenkurs dazu. Eine Auszeit im Kloster St. Marienthal in der Oberlausitz. (mehr …)