Rambla

Lieblingsunterkünfte, Spanien

Vincci Bit Hotel, psychedelische Graffitis und windschiefe Mülleimer


2 Kommentare

Blutrote Riesenschlangen, muskulöse Torsos, wabernde Gehirne und am Ende des Flures ein glotzendes Auge: Wer in der dritten Etage des Vincci Bit Hotels aus dem Aufzug tritt, wähnt sich auf dem Weg in einen Underground-Club. Denn das Viersternehaus bei Barcelona ist ein Gegenentwurf zu Nullachtfünfzehn-Bettenburgen. Vom Pooldeck bis zur Tiefgarage steckt es voller Graffitis, Collagen und Retrodesign. (mehr …)