Deutschland

Deutschland, Mitbringsel

Interview mit einer Robbe


2 Kommentare

Die Altstadt von Wismar ist ein Schmuckkästchen mit herausgeputzten Fassaden und gewaltigen Backsteinkirchen aus den Wohlstandszeiten der Hanse. Bei einem Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Gassen kehrte die reisekorrespondentin (dr) in einem Souvenirladen ein und erwarb eine Robbe mit Piratenkopftuch, Fernglas in der Flosse und Beinchen aus Seilen. (mehr …)

Deutschland, Mitbringsel

Interview mit einem Gutenberg-Figürchen


2 Kommentare

Gänsekiele, Ziegenpergament und blattgoldverzierte Bibelseiten: Im Shop des Mainzer Gutenberg-Museums können sich Nostalgiker mit allerlei Mitbringseln eindecken, die in Zeiten von E-Books und Cloud-Computing geradezu vorsintflutlich anmuten. die reisekorrespondentin (dr) erwarb eine Gutenberg-Büste und sprach mit ihr über die Stadt, zu welcher der Erfinder nicht immer das beste Verhältnis hatte. (mehr …)

Deutschland, Mitbringsel

Interview mit einer Rüdesheimer Hexe


Keine Kommentare

Nussknacker aus dem Erzgebirge, Schloss Neuschwanstein in Schneekugeln und Hexen, die aussehen, als wären sie geradewegs aus dem Harz herbeigeflogen: Die Läden in der Rüdesheimer Drosselgasse bieten ein Best-of deutscher Andenken, jedoch kaum Typisches für die Region. die reisekorrespondentin (dr) fand den Hokuspokus recht befremdlich und befragte ein Wesen, das sich damit auskennen sollte. (mehr …)