Dubai, Klischee-Check

Dubai – Wolkenkratzer, Wunderwerke, Wüste?


Schlagwort: , , , , .

Der höchste Wolkenkratzer, die längste fahrerlose Metro und eine Skihalle in der Wüste – Dubai gilt als Kunstwelt, in der Gigantomanie das Gebot der Gegenwart ist. Aber hat das Emirat nicht auch noch andere Facetten?

Wolkenkratzer: Es ist wirklich der blanke Wahnsinn, wie viele Wolkenkratzer in Dubai in nur wenigen Jahrzehnten hochgezogen wurden. Und vor allem was für Riesen! Und nach einem kleinen Durchhänger geht es mit den Megaprojekten nun weiter. In jüngerer Zeit sind allerdings auch weniger himmelstrebende Bauwerke entstanden – Viertel mit Bungalows und Hotels mit zwei- bis dreigeschossigen Villen und Apartments.

Wunderwerke: Wo nichts ist, müssen Attraktionen geschaffen werden, die es sonst nirgends gibt. Denn welchen Grund gäbe es sonst, in den Miniwüstenstaat am Golf zu reisen. Einige Strände sind zwar vom Feinsten, und die Temperaturen laden fast das ganze Jahr über zum Baden ein. Aber das ist auch in vielen anderen Ländern möglich. Was also bleibt, als die Gäste mit Superlativen anzulocken? Das müssen allerdings nicht immer Bauwerke sein, wie Dubai entdeckt hat. Auch Events lassen sich als Zugpferde einsetzen. Und diese Veranstaltungen haben teilweise Themen, die man in Dubai gar nicht vermutet: Film, Kunst und Nachhaltigkeit.

Wüste: Dubai ist aus dem Wüstenboden gestampft worden, aber zumindest im Winter grüner und frischer, als man es vielleicht erwartet. Da gibt es den Dubai Creek, von dem eine leichte Brise herüberweht, und die Hotels sind oftmals in Gartenanlagen eingebettet. Nicht zu vergessen die Parks und Golfplätze. Dafür wird natürlich jede Menge Wasser benötigt, weswegen das Emirat den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch der Welt hat. Das einzig echte in Dubai, die Wüste, sollte man übrigens nicht verpassen: Der Sonnenuntergang und der Sternenhimmel sind märchenhaft – und anders als anderswo!

Dubai Wüste
Es muss ja nicht Dune Bashing sein, aber die Wüste sollte man nicht verpassen.
Fotos: pa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s